10 Jahre degatrons Radio. Die Jubiläumssendung. Wer hätte das 2005 gedacht? Ich jedenfalls nicht unbedingt. Ein Rückblick wie alles entstanden ist, mit Grüßen von Norman Osthus und Annik Rubens, dazu ein wenig Musik. Rubinstein und Fred sind natürlich auch dabei.

Musik:

  1. Butterfly Tea – The Majestic Forest und Niji Wo Koete – Metal Version
  2. Huma-Huma – Grassy Hill
  3. Ethan Meixsell – Start Your Engines und Thor’s Hammer

Heute bespreche ich die Hörspiele: „Mark Brandis Raumkadett – Hinter den Linien“, „Mark Brandis – Planetaktion Z“ und „Heliosphere 2265 – Das dunkle Fragment“. Alles Produktionen aus dem Hause Interplanar Production.

Musik: Keyn Project mit „Darker than green“ und „Plastikjazz“ aus dem Album „follow me… i follow you! 2013

Aus dem Mark Brandis Universum gibt es etwas Neues zu berichten. Die Originalserie hat einen Ableger bekommen, Mark Brandis Raumkadett, der die Vorgeschichte zu dem bisher bekannten Mark Brandis Universum erzählt. Dazu konnte ich ein langes und ausführliches Interview mit Balthasar von Weymarn führen, der die Drehbücher schreibt und zusammen mit Jochim-C. Recker für die Produktion und Regie verantwortlich zeichnet. Heute Teil 2 und ein Überblick über die ersten beiden Folgen des Raumkadetten.

Die Musik stammt von „Evan LE NY“, aus seinem Album „Alice„.
Die Titel: Ouverture, La Chenille

 

Aus dem Mark Brandis Universum gibt es etwas Neues zu berichten. Die Originalserie hat einen Ableger bekommen, Mark Brandis Raumkadett, der die Vorgeschichte zu dem bisher bekannten Mark Brandis Universum erzählt. Dazu konnte ich ein langes und ausführliches Interview mit Balthasar von Weymarn führen, der die Drehbücher schreibt und zusammen mit Jochim-C. Recker für die Produktion und Regie verantwortlich zeichnet. Heute Teil 1.

Die Musim stammt von „Evan LE NY„, aus seinem Album „Elements„.
Aqua, Statue Man und Credits.

In der heutigen Folge von degatrons Radio geht es um die letzte produzierte Folge der Gespräche, Opa. Dazu moderiere ich frei und garniere das Ganze mit Musik von Melophon.

Eine neue Folge der Gespräche ist bereits in Arbeit. Das Drehbuch ist fast fertig, danach kann es dann in die Produktion. Einen genauen Zeitpunkt kann ich Euch aber noch nicht nennen. Schau doch einfach immer wieder mal auf Strange-World-Productions oder den MindCrusher Studios vorbei.

Musik in der Sendung:
Melophon – Grool
Melophon – Wellenbrecher