Im Februar hatte ich ja eigentlich angekündigt eine kleinen Erholungspause einzulegen, da ich doch ein wenig gestresst war. So als Einzelkämpfer, mit meiner aufwendigen Art zu produzieren, hat einfach unheimlich geschlaucht und ich war relativ am Ende meiner Kräfte.

Die Tage aber beschäftige ich mich mit einer alten und gleichzeitig wieder neuen Produktionsumgebung und plötzlich hatte ich eine Idee, für eine neue Sendung. Und zack saß ich schon vor dem Mikrofon und produzierte diese Folge, ohne Script, einfach so.

Hat Spaß gemacht und ich hoffe Euch auch.

Die Musik in dieser Sendung:
Epic Soul Factory: Epic Soul Factory – Volume One
LA BUSQUEDA DE IANNA und SUGIRIENDO UN CRIME